TIROLER SPRINTCHAMPION
Regionalvorausscheidung 2020

Das Projekt SprintChampion Tirol lockt auch heuer wieder  Jugendliche aus ganz Tirol auf die Laufbahn.

Gesucht werden die schnellsten Nachwuchssprinterinnen/Nachwuchssprinter der Jahrgänge 2007 und jünger des Landes Tirol. Es gibt 5 Veranstaltungen, 3 Regionalvorausscheidungen in den Regionen (Oberland, Mitte & Unterland) und ein großes Landesfinale in der Landeshauptstadt. Bei den Regionalvorausscheidungen wird eine Strecke von 30m fliegend gelaufen und die Zeit mit einer professionellen Zeitnehmung (Lichtschrankensystem mit Zeitanzeige) genommen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat drei Versuche (je nach Frequentierung vor Ort erweiterbar), wobei der schnellste Versuch in die Wertung kommt. Die Kinder werden dabei geschlechterspezifisch in vier Wertungsklassen eingeteilt, mitmachen kann jeder.

Die fünf schnellsten Mädchen und Jungen jeder Altersklasse pro Region werden zum großen Landesfinale auf der USI-Leichtathletikanlage in Innsbruck eingeladen. Hier treten die schnellsten Nachwuchssprinterinnen und Nachwuchsprinter aus den Regionen gegeneinander an und der TIROLER SprintChampion 2020 wird ermittelt.

Die fünf schnellsten vom Landesfinale der jeweiligen Altersklassen qualifizieren sich für das EUREGIO Finale (Nord-, Südtirol und Trentino) im Oktober in Meran.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Share on facebook
Teilen auf Facebook

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

ASVÖ Trainingscamp im Kühtai – Leichtathletik

Die Tiroler Mittelstreckler haben sich gemeinsam bei optimalen Bedingungen im Kühtai auf die bevorstehenden Tiroler Meisterschaften vorbereitet. Vom 26.07. bis 01.08.2020 fand