WORKSHOP Taping im Sport

Das Tape ist aus dem heutigen Sportgeschehen nicht mehr wegzudenken. Immer wieder erblickt man die bunten Streifen an den Körpern der Spitzen- und Hobbysportler. Doch wie wendet man die Tapes richtig an? Und dienen sie auch als Behandlungsmethode für Verletzungen, Schmerzen und Narben?

Im Workshop werden sowohl das Kinesio-Tape als auch das traditionelle Leuko-Tape vorgestellt und die Wirkungsweisen und Anwendungsgebiete erläutert. Der Workshop beinhaltet auch eine Einführung in die funktionelle Verbandstechnik mit Anleitung für die wichtigsten Tapeverbände am Bewegungsapparat.

Termin: Donnerstag, 05. November 2020
Beginn:
18:30 Uhr (bis ca. 22:00 Uhr)
Ort: PHYSIO 1.0, Resselstraße 33 / 3. Stock, 6020 Innsbruck
Zielgruppe:  SportlerInnen, TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen, BetreuerInnen, Interessierte, …
Referent: Physiotherapeut Bernhard Höller, BSc.
Teilnehmerzahl: maximal 35 Personen

Covid-Regelung: Laut momentanen COVID Vorschriften würden wir die Teilnehmer in max. 10er Gruppen aufteilen, sodass keine Durchmischung erfolgt. Wir hoffen bis November auf Aufhebung der 10 Personen-Regelung. Bei gegenseitigem Tapen empfehlen wir einen Mundnasenschutz.

Kosten:  € 25,- pro Teilnehmer (inkl. Taping Material für den Workshop)

Den Betrag bitte bis zum Anmeldeschluss am 22.10 2020 auf das Konto des ASVÖ Tirol einzahlen:
Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, IBAN AT58 3600 0000 0172 6009 BIC/SWIFT – Code: RZTIAT22,
Verwendungszweck: Taping 2020 + NAME

Anmeldung: Bis spätestens 22.10.2020, Anmeldeformular zum Download im Anschluss.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Share on facebook
Teilen auf Facebook

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

ASVÖ: Appell an Bundesregierung

Sport und Bewegung sind für die Menschen in der Krise besonders wichtig Der Präsident des Allgemeinen Sportverbandes Österreichs, Christian Purrer, richtet einen

Angelika Krismer - LG-Pletzer Hopfgarten - Vereinsheldin

LG Pletzer Hopfgarten: Engagiert wie DU

Vor gut einer Woche am Freitag waren wir vom ASVÖ Tirol zu Gast bei der LG-Pletzer Hopfgarten. Angelika Krismer, eines der tatkräftigsten

Erfolgreiches Wochenende für Tiroler Gymnastinnen

Vom 23.-26.10.2020 fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik in Wien statt. Die Tiroler Gymnastinnen wussten dabei zu überzeugen. Am vergangenen Wochenende