ASVÖ Leichtathletik Grand Prix –
in Neuarzl

DSC08475

Am Dienstag, den 17.05. fand am Sportplatz Neuarzl der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt.
Die Kinder aus der Volksschule Neuarzl kämpften um Sekunden, Meter und sogar Zentimeter, um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu holen. Die SchülerInnen absolvierten dabei die Wertungsstationen Standweitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren.

Sportliche Werte

Schon während des Bewerbs wurden die gelaufenen, gesprungenen und geworfenen Werte elektronisch in Punkte umgewandelt und zusammengezählt. Somit konnten sich die besten sechs Buschen und Mädchen aus jeder Schulstufe vor Ort über einen Sachpreis der Tiroler Versicherung und eine Urkunde freuen. Zusätzlich bekamen die drei Stockerlplatzierten noch einen Pokal. Da jedoch das Motto „dabei sein ist alles“ auch beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix großgeschrieben wird, bekam am nächsten Tag jedes Kind, das teilgenommen hat, noch eine personalisierte Urkunde zum Aufhängen.

Alle Infos zum Projekt findest du HIER.

Bildergalerie LAGP Neuarzl

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

TC Going: Engagiert wie DU

Wir waren beim TC Going (24.06.22), dort stand die nächste „Engagiert wie DU“-Überraschungsaktion an. Der Tennisclub wollte damit seinem Vereinshelden Robert Hager