ASVÖ Leichtathletik Grand Prix
in Axams

DSC06146

Am 08. Juni 2022 fand der bereits 10. der insgesamt 17 Veranstaltungen der Serie in Axams statt. Den 220 Kindern der teilnehmenden Volksschule Axams wurde durch den Bewerb auf spielerische Art und Weise versucht, die drei Grundfertigkeiten, die für jede weitere Sportausübung mehr oder weniger gebraucht werden, näher zu bringen.

Laufen, Werfen und Springen – diese drei Disziplinen stehen bei der Veranstaltung im Vordergrund. Sowohl beim 40m-Sprint, als auch beim Weitwurf und Standweitsprung gaben die Kids Vollgas und konnten beachtliche Leistungen erzielen.

Außerdem war in Axams auch der Österreichische Rodelverband zu Besuch und betreute eine wertungsfreie Station, wo die Kinder mit einer Rollenrodel von einer Rampe weg starten durften und ihnen Infos über das kostenlose Kindertraining mitgeteilt wurden. Des Weiteren konnten sich alle bei einer Koordinationsstation und einem Laufspiel austoben.

Wie bei jedem Sportevent für Kinder, steht auch beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Deshalb bekommt jede/r Teilnehmer*in eine persönliche Urkunde mit der erreichten Punktezahl ausgestellt. Die besten sechs Burschen und Mädchen aus jeder Schulstufe werden direkt vor Ort mit tollen Sachpreisen der Tiroler Versicherung geehrt und können ihre Urkunde mitnehmen. Ebenso können sich die drei Erstplatzierten über einen Pokal freuen.

Alle Infos zum Projekt findest du HIER.

Bildergalerie LAGP Axams

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

TC Going: Engagiert wie DU

Wir waren beim TC Going (24.06.22), dort stand die nächste „Engagiert wie DU“-Überraschungsaktion an. Der Tennisclub wollte damit seinem Vereinshelden Robert Hager