Ein Herz für den Tiroler Fußball – Familienfest am Tivoli
Auch die 11er-Aktion ist zurück!

Am kommenden Sonntag startet die WSG Tirol Hand in Hand mit der TIROLER VERSICHERUNG im Rahmen des ersten Heimspiels der diesjährigen Saison gegen den TSV Hartberg (17 Uhr) die Fan-Initiative „Ein Herz für den Tiroler Fußball“. Jung und Alt sind eingeladen, ihr Herz für den Tiroler Fußball zu zeigen. Es wird ein Fest für die ganze Familie. Eines für alle, in dem alle ihr Herz für DEN einen Bundesligaverein in Tirol zeigen. Auf einer vollen TIROLER Familientribüne, vielleicht sogar in einem gut gefüllten Stadion. 

Bundesligist WSG Tirol und die TIROLER VERSICHERUNG haben sich zum Ziel gesteckt, ab dem ersten Heimspiel der Saison im Tivoli für Stimmung zu sorgen. Mit einem Festtag für die ganze Familie, der seinen Höhepunkt im Bundesligaspiel gegen den jeweiligen Gegner, diesmal den TSV Hartberg, findet.

Rund ums Tivoli mit dabei sind eine Kinderschminkstation, eine Herz-Banner-Mal-Station, ein TIROLER Kuppelzelt, ein Eiswagen (vor dem Stadion), zwei WSG-Kicker mit Autogrammstunde, ein Familien-Kiosk, Tiroli, das TIROLER-Maskottchen und die Tiroler Kultband Bluatschink‘, die für die Kids aufspielt. 

Ab 15:30 Uhr wird im Tivoli Stimmung gemacht, ab 17 Uhr findet der Bundesligaschlager zwischen der WSG Tirol und dem TSV Hartberg statt. Und das Ganze zu familienfreundlichen Preisen. Alle unter 18 zahlen beim ersten Heimspiel nichts, alle Ü18 bekommen ihre Tickets zu Preisen von damals. Ein Sitzplatz auf der Westtribüne kostet € 18 bzw. € 13.- (ermäßigt), einer auf der Osttribüne € 15.- bzw. € 10.- (ermäßigt). Und ein Sitzplatz auf der TIROLER Familientribüne kostet regulär € 10.- und ermäßigt € 6.-.

Zusätzlich dazu bietet die WSG auch wieder die 11er-Aktion an. ASVÖ Vereine können sich wie letztes Jahr wieder bis Freitag 12:00 Uhr per Mail unter aktion@wsg-fussball.at melden. Die WSG Tirol wird dann wieder 11 Freikarten bereitstellen.

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten: