Jahreshauptversammlung der Kufsteiner Skiläufer Vereinigung

KSV JHV 2021-50

Die Kusfsteiner Skiläufer Vereinigung konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung wieder unter Anwesenheit von Gästen durchführen, mit dabei war unser Bezirksobmann Johann Schlichenmaier.

Die Freude war groß beim KSV, als man im Gasthof „Goldener Löwe“ durch die anwesenden Gäste wieder den feierlichen Charakter hatte, den man sich für eine Jahreshauptversammlung wünscht. Mit dabei waren die Ehrengäste Hubert Widschwentner, TSV Bezirksreferent Jürgen Peer, ASVÖ Tirol Bezirksobmann Johann Schlichenmaier und der Sportreferent der Stadt Kufstein, Peter Marcher.

Es standen noch einige Ehrungen an, die im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnten. Unter Anderem zwei goldene ASVÖ-Ehrenzeichen für Sabine Atzl und Karl Heinz Greil sowie ein silbernes für Bettina Schwab. Überreicht wurden die Ehrungen durch unseren Bezirksobmann für Kufstein, Johann Schlichenmaier.

Die Kufsteiner Skiläufer Vereinigung hatte zusätzlich noch einige lang verdiente aktive Mitglieder und Vorstände zu verabschieden. So scheiden Karl Heinz Greil, Sabine Atzl und Bettina Schwab aus dem Vorstand aus. Karl Heinz begleitete die letzten 15 Jahre die Funktion als Obmann und kann den Verein in einem sehr guten Zustand an ein neues Team übergeben.

Mit Renate Stöger wurde außerdem eine Trainerin für das Hallentraining verabschiedet. 

Die Kufsteiner Skiläufer Vereinigung, aber auch wir danken allen für das aufopfernde Engagement und wünschen alles Gute für die Zukunft. 

Durch die scheidenden VorstandsmitgliederInnen setzt der neue Vorstand sich wie folgt zusammen:

FunktionName
ObmannGregor Rofner
Obmann Stv.Harald Schwab    
SchriftführerinSarah Georges
KassierErich Rettenwender
Sportlicher LeiterMarcel Oros
ZeugwartGeorg Reiter
Sponsorreferent & Zeugwart Stv.Daniel Reiter
BeiratSiegi Tusch
KassaprüferChristian Dillersberger
KassaprüferHelmut Pirchmoser
Share on facebook
Teilen auf Facebook

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

KV Schwaz: Engagiert wie DU

Bei der Jahreshauptversammlung des Kegelvereins Schwaz gab es zahlreiche Überraschungen, darunter auch eine „Engagiert wie DU“-Überraschung. Zunächst durfte Obmann Daberto Werner neben dem neu