Gelungene Neuauflage des Telfer Sportlerballs

Telfer Sportlerball

Unter dem Motto »Telfs bewegt… Die Nacht« ging nach 15 Jahren Pause am Samstag wieder der Telfer Sportlerball im RathausSaal über die Bühne. Gemeinsam mit der Gemeinde ließen die fünf Telfer Sportvereine Tennisclub, AFC Patriots, TWV, Turnverein Jahn und Schiklub das Highlight der Ballsaison wieder aufleben. 

Eine „längere Durststrecke“ liege nun hinter dem Ballpublikum, wie Bgm. Christian Härting als in seiner Begrüßung die eineinhalb Jahrzehnte ohne die legendäre Veranstaltung bezeichnete. Dafür sei die Neuauflage umso schöner, „weil sich unter dem Motto »Telfs bewegt« die fünf größten Sportvereine zusammengetan und neben weiteren tollen Initiativen unterm Jahr den Sportlerball organisiert haben.“

Dem Ruf zur bewegten Nacht folgten zahlreiche Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Politik, allen voran die neue Landesrätin Cornelia Hagele, die sich das gesellschaftliche Event in ihrer Heimatgemeinde natürlich nicht entgehen ließ. Unser ASVÖ Bezirksobmann Georg Hubmann und auch beide Vize-Gemeindechefs Klaus Schuchter und Johannes Augustin sowie die meisten Telfer Gemeindevorstände und -räte, werteten mit ihrer Anwesenheit die Veranstaltung auf.

Geboten wurde ein „lässig-elegantes“ Fest, wie es Moderatorin Verena Geiger nannte. Zum Start gab es ein mehrgängiges Galamenü, gezaubert von TWV-Obmann und Spitzenkoch Martin Höfer und seinem Team. Als perfekte Servierkräfte fungierten die jungen Mitglieder aller fünf Sportvereine. Im Anschluss lockte die Band »Ziergarten« aufs Tanzparkett im großen Haus sowie die DJ’s Spicy und Dave Defender im kleinen Saal. Nach der Ballnacht sind sich die Besucher*innen einig: Es soll nicht wieder 15 Jahre dauern bis zum nächsten Sportlerball!

»Telfs bewegt« veranstaltet auch jährlich – und gerade aktuell – die Orientierungs-Serie »Finde dein Talent«, wobei Kinder von 6 bis 8 Jahren ein halbes Jahr lang in jeden der fünf Vereine reinschnuppern und Sportarten testen können, um »ihren« Sport zu finden.

Foto: © Markus Maass

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

TFV TIROLERIN Hallencup 2023

Am Wochenende 4. & 5. Februar 2023 veranstaltete der Tiroler Fußballverband bereits in der 2. Auflage den TIROLERIN Hallencup der Frauen. Unterstützt