40. Österreichische Gruppenmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in Innsbruck

Fünf Tiroler Gruppen nahmen erfolgreich an den österreichischen Gruppenstaatsmeisterschaften zu Hause in der USI Innsbruck teil. Die Mädels können mit zwei Bronzemedaillen und weiteren guten Platzierungen sehr stolz sein🥉🥉

Die jüngste Gruppe überzeugte mit ihrer Choreografie und erreichten in der Jugend B den ausgezeichneten 4. Platz.

Bei den etwas älteren Gymnastinnen in der Jugend A präsentierte die ältere Gruppe TS Tirol 1 eine sehr gute Übung und sicherte sich damit denkbar knapp die Bronzemedaille 🥉 (Bei gleicher Punktezahl mit den Zweitplatzierten Grazerinnen, machte die bessere Ausführung der Grazerinnen den Unterschied.) Auch die jüngere Gruppe TS Tirol 2 präsentierte sich gut und erreichte den 8. Platz.

In der Juniorinnenklasse zeigten die Mädels die Übung zwei Mal. Leider passierten in den Übungen einige Fehler. Daher wurde es der 5. Platz. Aber Kopf hoch, Fehler passieren. Das nächste Mal kann es schon wieder besser laufen.

In der Elite turnten die Mädels ihre Übung auch 2 Mal. Insgesamt passierte nur 1 Fehler und die Gruppe erreichte damit die Bronzemedaille 🥉

*****************************
Ergebnisse:

Jugend B:
4. Platz: TS Tirol (Valentina, Romana, Stella, Klara, Jasmin, Mia)

Jugend A:
🥉TS Tirol 1 (Sarafina, Julia, Lara, Indra, Lisa, Elena)
8. Platz: TS Tirol 2 (Larra, Amelie, Anna, Elena, Leonie)

Juniorinnen:
5. TS Tirol (Denise, Vera, Maya, Melissa, Stella, Marta)

Elite:
🥉TS Tirol (Lena, Sophia, Anna, Melinda, Alessia)

📷 Patrick Höpner

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Workshops: Sport Event Strategie Tirol in Aktion

Die SportEventStrategie Tirol, das Projekt vom Land Tirol, liefert einen handlungsleitenden Orientierungsrahmen für den zukünftig wirkungsvollen Einsatz und die nachhaltige Nutzung von Sportveranstaltungen in