Sport-Ehrenzeichen an Hans-Peter Farbmacher – Schlüsselfigur des Tiroler Turnsports

Am Mittwoch, den 20. März 2024 wurde im Zuge der Innsbrucker Sportlerehrung das Sportehrenzeichen im Congresspark in Igls vergeben. Diese Ehrung der Stadt Innsbruck ergeht an Personen, die sich besondere Verdienste um die Stadt erworben haben bzw. das Ansehen der Landeshauptstadt bedeutend gefördert haben.

Seit gestern ist auch Hans-Peter Farbmacher, Kassiert & Präsidiumsmitglied des ASVÖ Tirol, stolzer Träger dieser besonderen Auszeichnung. Er gilt als Schlüsselfigur des Tiroler Turnsports und durfte sich über die wertvolle Anerkennung freuen.

„Innsbruck ist weit über die Stadtgrenzen hinaus als Sportstadt bekannt. Persönlichkeiten wie jene, die wir nun ehren durften, tragen großen Anteil daran. Es freut mich, neben so vielen erfolgreichen aktiven Sportlerinnen und Sportlern heute mit dem Sportehrenzeichen auszuzeichnen, deren Verdienste für die Sportstadt Innsbruck bereits viele Jahre andauern“, so Bürgermeister Georg Willi.

Von Seiten des ASVÖ Tirol war neben den Präsidenten Hubert Piegger auch Vizepräsidentin Mag.a Petra Gabrielli vertreten, welche mit ihren Gruppen der rhythmischen Sportgymnastik den Abend mit insgesamt drei Showeinlagen bereicherte.

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Workshops: Sport Event Strategie Tirol in Aktion

Die SportEventStrategie Tirol, das Projekt vom Land Tirol, liefert einen handlungsleitenden Orientierungsrahmen für den zukünftig wirkungsvollen Einsatz und die nachhaltige Nutzung von Sportveranstaltungen in