ASVÖ Vitallauf in Sistrans feierte Premiere

Rund 200 Läufer*innen zeigten sich begeistert vom erstmals ausgetragenen ASVÖ Vitallauf in Sistrans. Den Premierensieg sicherten sich dabei Bianca Morvillo vom Team Granbike und Markus Mitterdorfer aus Ampass.

Unter dem Motto „Bewegen – begegnen – begeistern“ führte das neue Laufkonzept in mehreren Runden über insgesamt 5 Kilometer durch den Ortskern von Sistrans. Diese Runden durch das Dorf sorgten für eine großartige Stimmung, da die Läufer*innen immer wieder angefeuert werden konnten.

Auf halber Strecke befand sich bei der alten Schmiede ein Pop-Up-Café, bei dem Trommler und Zuschauer den Teilnehmer*innen zusätzlichen Schwung mit auf die Strecke gaben.

Auch die Kinderbewerbe und das ASVÖ Eventprogramm mit vielen verschiedenen Bewegungsstationen fanden großen Anklang.

Für das nächste Jahr gibt es bereits konkrete Pläne, diese Veranstaltung weiterzuentwickeln und den Fokus noch stärker auf Regionalität und Qualität zu legen.

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Workshops: Sport Event Strategie Tirol in Aktion

Die SportEventStrategie Tirol, das Projekt vom Land Tirol, liefert einen handlungsleitenden Orientierungsrahmen für den zukünftig wirkungsvollen Einsatz und die nachhaltige Nutzung von Sportveranstaltungen in