Tennis and Fun

Tennis and Fun ist eine Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Tiroler Tennisverband jährlich stattfindet.

Die Idee des Projektes ist ein Event, bei dem der Wettbewerbscharakter, der den Tennissport traditionell begleitet, bewusst ausgeblendet wird. Kindern, egal ob mit oder ohne Tennisvorkenntnissen, soll der Zugang zum Tennissport auf spielerische Weise vermittelt werden.

Dabei können die Vereine die Größe der Veranstaltung selber bestimmen, in dem die Wahl eines von drei Modulen erfolgt. Jedes Modul besteht aus 3 Tennisstationen und 1-3 polysportiven Bewegungsstationen.

Vor Ort sind speziell geschulte TennistrainerInnen des Tiroler Tennisverbandes gemeinsam mit den VereinstrainerInnen im Einsatz. Die Zielgruppe besteht aus Kindern im Alter von 4 – 14 Jahren, die mit oder ohne Tennisvorkenntnisse zur dieser Veranstaltungsreihe eingeladen werden.

Die Projektziele sind klar formuliert: in erster Linie soll den Kindern Spaß und Freude an Bewegung vermittelt werden. Impulse für mehr Sport und Bewegung zu setzen sowie auch die Eltern zu vielseitigen Aktivitäten zu motivieren stehen ebenso im Vordergrund wie die Tennisvereine bei der Nachwuchsarbeit und der Generierung neuer Mitglieder zu unterstützen.

Ein Tag im Tennisverein, der für alle Kinder actionreich, vielseitig und sportlich verläuft, ist das klar Ziel dieser Veranstaltungsreihe des Tiroler Tennisverbandes.

Aufgrund der aktuellen Lage setzt die Veranstaltungsserie Tennis & Fun in diesem Jahr aus und wird erst wieder 2021 fortgesetzt.

Nähere Infos unter: www.tennistirol.at/news/artikel/d/tennis-fun-2020.html

Ansprechperson:
Petra Russegger, MBA
petra.russegger@tennistirol.at
Tel.: +43 512 36 10 36

Bilder Tennis and Fun: