ROTE NASEN LAUF zum zweiten Mal in Gallzein

Der GSV Gallzeiner Sportverein hat auch dieses Jahr die Initiative ergriffen, den ROTE NASEN LAUF in der Gemeinde Gallzein zu organisieren und damit ein Lächeln in die Spitäler zu bringen.

Am 16. Juni 2024 hieß es in Gallzein “Nase auf und lauf”! Und das für den guten Zweck. Beim ROTE NASEN LAUF zählt jede Teilnahme: Ob laufend, spazierend, walkend, mit Ein-, Zwei-, Dreirad, im Rollstuhl oder mit Kinderwagen – alles ist möglich! Der ROTE NASEN LAUF ist ein geselliges, fröhliches Fest, bei dem in vielerlei Hinsicht Gutes getan wird: Die Teilnehmer*innen freuen sich über Bewegung und schenken durch ihre Startspende humorbedürftigen Personen ein Lachen und Lebensfreude.

Mit einem bunten Programm erwartete der GSV Gallzeiner Sportverein die Teilnehmer*innen auf dem Tiefental-Weg. Die ASVÖ Eventbegleitung mit den Tischtennis-, Speedstacking- und Wurfstationen sowie die Rote Nasen-Clowns sorgten für zusätzlichen Spaß für die kleinsten Läufer*innen. Beim guten Essen vom Grill, Kaffee und selbstgemachten Kuchen konnten sich die Teilnehmer*innen austauschen und das schöne Wetter genießen.

Für die Spenden erhielten die Teilnehmer*innen ihre Startnummer und einen Stempelpass. Für die gesammelten Stempel gab es am Schluss eine Tombola mit großartigen Preisen.

Jeder Sportverein kann einen ROTE NASEN LAUF in seiner Gemeinde organisieren. Mehr Infos zum Projekt ROTE NASEN LAUF findest du HIER

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Workshops: Sport Event Strategie Tirol in Aktion

Die SportEventStrategie Tirol, das Projekt vom Land Tirol, liefert einen handlungsleitenden Orientierungsrahmen für den zukünftig wirkungsvollen Einsatz und die nachhaltige Nutzung von Sportveranstaltungen in