Wir bleiben in Bewegung!
14. Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress ONLINE

20201018_102724

Der Österreichische Bewegungs- und Sportkongress konnte dieses Jahr nicht vor Ort stattfinden, wir blicken zurück auf die Onlineausgabe der Veranstaltung.

Alljährlich veranstaltet der ASVÖ gemeinsam mit ASKÖ und Sportunion den Österreichischen Bewegungs- und Sportkongress. In den 14 Jahren seines Bestehens entwickelte er sich zum einem fachlichen Highlight im Fortbildungsbereich.
Durch die Corona-Pandemie war man dieses Jahr leider nicht in der Lage, den Kongress wie sonst in Saalfelden stattfinden zu lassen, doch die Onlineversion war dennoch sehr erfolgreich:

Von Freitagnachmittag bis zum Sonntagmittag konnten die knapp 300 TeilnehmerInnen die jeweils einstündigen Arbeitskreise der 22 ReferentInnen besuchen. Die Themenfelder gingen von „Activity Box“ für Kinder über „Beweglichkeit kennt kein Alter“, Hip Hop und Urban Dance bis hin zu Zumba® Fitness. Bei manchen Workshops waren so virtuell bis zu 100 Personen dabei, beispielsweise beim funktionellen Ganzkörpertraining HIIT. Für die hohe Qualität des gesamten Programms sprach auch, dass auch die Workshops am Tagesrand mit durchschnittlich 80 TeilnehmerInnen sehr gut besucht waren. 

Im Hintergrund stellten 18 MitarbeiterInnen der drei Sportverbände in einem wahren Marathon den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicher.

Wir sagen Danke und hoffen, in Zukunft die Veranstaltungen wieder offline stattfinden lassen zu können.

 

Alle Informationen zum Kongress findet ihr unter: www.fitsportaustria.at/go/kongress2020

Share on facebook
Teilen auf Facebook

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Parteienverkehr vorübergehend eingestellt

Liebe FunktionärInnen, TrainerInnen und Vereinsmitglieder,

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 verzichten wir bis auf weiteres auf den parteilichen Verkehr im ASVÖ Büro.

Wir sind aber selbstverständlich weiterhin zu den gewohnten Bürozeiten (Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-12 Uhr) telefonisch und per E-Mail erreichbar.  

Für allgemeine Fragen:  0512-58 64 37 | office@asvoe.tirol

Thomas Kübler: 0664-1816640, kuebler@asvoe.tirol

Denise Bair: 0664-3551969, bair@asvoe.tirol

Marion Springer: 0664-1168010, springer@asvoe.tirol

Marlene Fida: 0664-2538429, fida@asvoe.tirol

Hendrik Meisner: 0670-5577600, meisner@asvoe.tirol