Die ASVÖ Tirol Klausurtagung 2023

Vergangenen Freitag und Samstag hat sich das Präsidium sowie die Geschäftsstelle des ASVÖ Tirol zur heurigen Klausurtagung getroffen.

Unter dem von Präsident Hubert Piegger ausgerufenen Motto: ” Optimierung”, wurden bestehende Projekte kritisch hinterfragt, um sie anschließend zu verbessern. Zudem gab es zahlreiche Anregungen zu neuen Projekten.

Neben den zwei Tagen intensiver Arbeit gab es Freitagabend bei einem gemütlichen Abendessen die Möglichkeit zum Austausch untereinander. Ein besonderes Ereignis war dabei auch die Ehrung des langjährigen Obmanns Dr. Werner Steger vom Innsbrucker Turnverein.

Es waren zwei produktive Tage voller Ideen und Anregungen, die es jetzt gilt in die Tat umzusetzen!

Einige Eindrücke vom Abend finden sich unten in der Galerie.

Teilen auf Facebook
Twitter
WhatsApp

Andere Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Webinar: Vereinsstatuten in der Praxis

Optimal ausgearbeitete Statuten bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Vereinsarbeit und stärken den Sportverein. Dabei müssen die Grundsätze bzw. Satzungen einerseits an